Über uns   bread crumb separator   Aktuelles   bread crumb separator   Mehr Werbewirkung: Programmatic Double Dynamic Sitebar

Mehr Werbewirkung: Programmatic Double Dynamic Sitebar

Zusammen mit der Omnicom Group lanciert die Admeira eine Neuheit im Schweizer Programmatic-Markt. Das Format kam anlässlich der Launch-Kampagne des neuen Mercedes GLB erstmals zum Einsatz – mit Erfolg.

Doppelt sichtbar

Die Double Dynamic Sitebar ist ein neues digitales Werbeformat, das den Platz links und rechts des Website-Contents mit sowohl Bildern als auch mit Videos flankiert und jederzeit komplett sichtbar bleibt. Neben einem erhöhten Impact bietet sie zudem zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten für die User. Die in einer Endlosschleife laufenden Bilder können z.B. durch ein einfaches Mouseover nach Belieben gestoppt werden. Die technische Innovation wurde von der betreuenden Agentur phd/OMG anlässlich des Launches des neuen Mercedes GLB kreiert. Die Herausforderung bestand darin, mehrere Botschaften gleichzeitig zu kommunizieren – die Vielzahl der Fahrzeug-Assets als auch die emotionalen Werte der Marke. Dass sich das neue Format dazu bestens eignet, konnte Admeira auf ihren starken Portalen blick.ch und bluewin.ch beweisen. Dort kamen die Double Dynamic Sitebars parallel zu weiteren Kampagnenelementen erfolgreich zum Einsatz.

Überdurchschnittliche Werbewirkung

Mit Einsatz der Double Dynamic Sitebar gelang beides: Awareness in der Markenbildung und gleichzeitig Qualität und Dichte der Kontakte über mehrere Touchpoints sicherzustellen. Der Kunde Daimler und seine Agentur OMG freut’s: Die Ergebnisse auf beiden Portalen lagen in puncto Visibilität und Interaktionen weit über sowohl der eigenen als auch über der Markt Benchmark. Mit dieser Umsetzung sind beide, Admeira wie auch Omnicom, First Mover auf dem Schweizer Programmatic-Markt. Die technische Umsetzung erfolgte von Codeframe, die Side-Supply-Plattform stellten Xandr sowie DV 360 von Google.

Verantwortlich bei Mercedes-Benz Schweiz: Patrick Bossart (Head of Marketing & Corporate Communications); Christina Jaldón-Koch (Head of Marketing Communication Mercedes-Benz Cars). Verantwortlich bei phd/AMQ Schweiz AG: Nannette Passberg (Managing Director), Simone Hasic, Denise Martin (Client Service). Verantwortlich bei Openframe/Codeframe: Oliver Anderegg (Geschäftsführer). Verantwortlich bei Admeira: Mitja Grusovnik (Head of Programmatic & Digital Product), Ivan Juric (Programmatic Consultant and Business Development), Giovanni Cauterucci (Product Manager Digital)

Wollen Sie mehr wissen? Dann kontaktieren Sie uns. Gerne melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.
Uns kontaktieren
Ihre Ansprechpartner
Branko
Radosevic
Senior Sales Manager Network & Programmatic
Network Sales
Ringier Advertising
Flurstrasse 55
Postfach
8021 Zurich